Geburtshypnose

Geburt und Hypnose “ bei jeder Form von Geburt.“

Schenken Sie ihrem Kind den bestmöglichen Start ins Leben bei jeder Form von Geburt.

Gerne unterstütze ich Sie mit Hilfe der Hypnose, ihre Schwangerschaft und die Geburt positiv zu erleben.

Es geht nicht darum etwas zu erlernen, sondern sich einem natürlichen Zustand hinzugeben und das Vertrauen in den eigenen Körper zu stärken.

Die Geburtshypnose ist eine alte und sehr effektive Methode in der psychologischen Geburtsvorbereitung und Geburtshilfe, mit deren sich die schwangere Frau während der Geburt selber immer wieder in eine angenehme Tiefenentspannung versetzen kann. Schon während der Schwangerschaft hilft Selbsthypnose den Frauen, Wohlbefinden herzustellen, mögliche Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und der Geburt entspannt und gelassen entgegenzusehen.

Der Geburtsvorgang verkürzt sich oft deutlich, die Geburt wird bewusster und positiver erlebt, und depressive Verstimmungen treten seltener auf.

Geburtshypnose ist nichts anderes als eine Selbsthypnose. Die Geburtswehen sind leichter zu «veratmen» und die Geburtsdauer kann signifikant verkürzt werden.

Wie sich ein Spitzensportler mental auf einen Marathon vorbereitet, bereiten sich Frauen mit der Geburtshypnose auf die Geburt ihres Kindes vor.

Eine Geburtshypnosesitzung dauert 2 Stunden und kostet pauschal CHF 250.–

Bei Bedarf kann eine Folgesitzung gebucht werden: 1Std. CHF 140.–

Ablauf einer Sitzung

  • Vorgespräch
  • Hypnose und Anleitung zur Selbsthypnose
  • Nachgespräch

Speziell auf Sie zugeschnittene Suggestionen, ca. 5 bis 10 Minuten,  werde ich auf Audio aufnehmen, und Sie können diese zuhause zur Selbsthypnose immer wieder anhören.

Mehr Informationen unter:

www.srf.ch/play/tv/puls/video/geburt-unter-selbsthypnose (bei jeder Form von Geburt)

oder der Website  www.geburtundhypnose.ch  

Empfohlene Literatur

Was geschieht bei der Geburt? Den Geburtsweg verstehen.
Geschrieben von Antoinette El Agamy Etman aus Thun