Erfolgsgeschichten mindTV

 KINDER LIEBEN MINDTV

AUSWÄRTS ÜBERNACHTEN / HEIMWEH

Ich habe oder hatte das Problem „Heimweh“.Z.B. jedes mal wenn in der Schule das Datum der Schulreise bekannt gegeben wurde, bekam ich einen störenden Druck auf der Brust!!!
Am Tag der Schulreise oder der auswärts Übernachtung wurde der Druck grösser und es wurde zu einer Angst oder eine am Weinen nahe Situation. Nach zwei bis drei solcher Vorfällen suchten ich und meine Eltern eine Lösung des Problems. Nach dem der erste Versuch mit Homöopathie scheiterte, suchten wir auf gut Glück nach einer weiteren Therapiemöglichkeit und versuchten es mit mindTV. Nach der ersten Sitzung konnte ich schon besser auswärts übernachten. Doch ich war immer noch verunsichert. Ich nahm noch eine zweite Sitzung in Angriff, und siehe da, es hat funktionierte. Ich konnte fast ohne Probleme bisher überall übernachten. Für mich ist es erleichternd, das zu können denn, ich fühle mich freier und grösser. Alles nahm für mich eine tolle und positive Wende.

Emanuel 13 Jahre

AUSWÄRTS ÜBERNACHTEN / HEIMWEH

„Für unsere 13-jährige Tochter war es unmöglich, auswärts zu übernachten. Obwohl sie dies immer wieder versuchte, endete es mit starken Bauchschmerzen und Heimweh, so dass wir sie jedes Mal nach Hause holen mussten. Wir haben bereits einiges ausprobiert, aber der Erfolg blieb aus. Nun sind wir auf die Kurzzeitintervention „MindTV“ gestossen und es hat uns wie auch unsere Tochter angesprochen. Nach nur einer Sitzung ist sie nun in der Lage, auswärts zu schlafen und ihr Selbstvertrauen hat sich deutlich verbessert. Wir sind Frau Irène Wyss für Ihre tolle Unterstützung und Begleitung sehr dankbar und können das MindTV sehr empfehlen!“

Wir sind wirklich total happy und unsere Tochter hat so auf vielen Ebenen „gewonnen“. Sie freut sich nun riesig auf die 3-tätige Schulreise nächste Woche…..

Barbara P.

WUT

Unsere Tochter 8 jährige lit unter starken Wutanfällen, welche sie selber manchmal ganz in Angst versetzte.
Sie sagte uns auch immer wieder, dass sie es nicht wolle aber sie es nicht kontrollieren könne.
Mit Bachblüten und Kinesiologie wurden die Wutanfälle zwar etwas schwächer aber es war immer noch sehr belastend für die ganze Familie.
Im Internet bin ich auf die mindTV Methode gestossen und wir vereinbarten einen Termin bei Frau Irène Wyss.
Bereits nach einer Sitzung wurden die Wutanfälle viel weniger und nach er zweiten Sitzung waren sie ganz verschwunden. Larissa konnte die Wut in ein Objekt umwandeln und für immer aus ihrem Körper entfernen. Ich hätte nicht gedacht, dass das so einfach nur mit Visualisierung möglich ist.
Wir sind sehr froh, dass unser Familienleben wieder harmonischer geworden ist.
Herzlichen Dank

Franziska N.