Ananda Interlaken

Hypnose

Hypnosetherapie

Eine mögliche Lösung ohne negative Nebenwirkungen

Über 90% unserer Kognition ist im Unterbewusstsein verankert. Hypnose ist ein Weg, dieses Potential zu nutzen. Negative Prägungen und Verhaltensmuster, welche in unserem Unterbewusstsein gespeichert sind, können wir selber lösen, indem wir direkt unser Unterbewusstsein beeinflussen.

Hypnose ist weder Zauberei noch etwas, bei dem man die Kontrolle über sich verliert. Es ist vielmehr ein wunderbares Instrument, sein Potenzial vollumfänglich zu nutzen.

“Jeder Gedanke in uns ist bestrebt, wirklich zu werden.”

Emil Coué

Gut zu wissen

Antworten auf die häufigsten Fragen

Bin ich hypnotisierbar?

Ja, wenn Sie es möchten und zulassen. Für eine Hypnosesitzung sind WILLE – GLAUBE – VERTRAUEN unabdingbar. Sie haben den Willen, etwas in sich zu verändern, den Glauben, dass Hypnose ihnen helfen kann und das Vertrauen in mich, dass ich Sie auf diesem Weg begleite.

Wir befinden uns tagtäglich immer wieder in einem hypnotischen Zustand. Z.B. wenn wir Tagträumen, ein Buch lesen oder mit dem Auto eine Stecke zurücklegen und uns fragen, wie wir dahin gekommen sind.

Verrate ich in Hypnose Geheimnisse?

Nein, Sie würden keine Geheimnisse verraten, welche Sie nicht auch unter normalen Umständen erzählen würden. Das Gehirn hört nicht auf zu funktionieren hat Sie haben immer die Wahl, sich für das eine oder andere zu entscheiden.

In Wirklichkeit kann man in Hypnose Wahrheiten über sich selber entdecken, welche im Unterbewusstsein verborgen waren. Wenn dies geschieht, können Sie vergangene Ereignisse neu ordnen und traumatisierende Erinnerungen neutralisieren. So können belastende Gefühle umgeformt, neu bewertet oder aufgelöst werden.

Wie kann ich mir den hypnotischen Zustand vorstellen?

Stellen Sie sich vor, es ist morgen und Sie liegen noch zuhause im Bett und dösen vor sich hin. Der Wecker hat geklingelt. Sie bekommen alles mit, was draussen vor sich geht und könnten aufstehen. Sie tun es aber nicht, weil Sie sich gerade so wohlig fühlen. Ihr Fokus ist nach innen gerichtet und sie geniessen diesen wohligen Zustand. Das ist der Zustand in Hypnose.

Was ist so faszinierend an Hypnose?

Alles was wir jemals erlebt haben, ist in unserem Unterbewusstsein gespeichert. Dank der Hypnose finden wir den Zugang und können uns von negativen Prägungen und Verhaltensmustern befreien.

Wichtig zu wissen:

Selbstverständlich unterstehe ich der Schweigepflicht. Mir ist eine stetige Weiterbildung wichtig, um Sie und mich weiter zu bringen.

Die Hypnose ersetzt nicht die medizinische Versorgung oder den Gang zu einem Arzt. Die Hypnose ist auch kein Allheilmittel, doch als ergänzende und alternative Methode eine wunderbare Möglichkeit, Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen zu unterstützen!

Weitere Methoden mit denen ich gerne arbeite:

mindTV
angeleitete Visualisierung, kreativ, lebendig und äusserst wirksam.
mehr erfahren >>

Gabriel Palacios HTR Protokoll
Dies ist eine hypnotherapeutische Behandlung in einer besonderen Tiefe der Eigenfrequenz des Unterbewusstseins. Sie kommunizieren währen der Sitzung nur mit Fingerzeichen ohne zu sprechen. Analytische, posthypnotische sowie autogene Hypnosetherapie sind vereint.

Hypnowaving:
Diese Methode ist psychotherapeutischen Bereich unter EMDR bekannt.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf, damit wir das passende Angebot für Ihr Anliegen finden.